Aktuelle Vereinsmitteilungen:

Liebe Katzenfreunde,

mit zunehmender Verbreitung des Coronavirus COVID-19 wächst auch die Sorge um unsere Katzen und die, die wir betreuen sollen. Mit diesen Schreiben möchten wir Ihnen wichtige Informationen schicken mit der Bitte, diese auch zeitnah an Ihre Mitglieder in der Region zu senden.

 1. Es gibt keine belastbaren Belege von den Behörden, dass das derzeit grassierende Coronavirus Sars-CoV-2 auch für Haustiere gefährlich ist. Die Coronaviren, die bei Haustieren z.B. Bauchfell- oder Darmerkrankungen auslösen, gehören einem anderen Virenstamm an.

 2. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind sich einig, dass Hunde und Katzen höchst­wahrscheinlich keine Rolle für die Verbreitung von SARS-CoV-2 unter Menschen spielen.

 3. Wer sich mit SARS-CoV-2 infiziert hat, sollte den Kontakt zu anderen Menschen und Tieren am besten vollständig vermeiden.

 4. Wenn dies nicht möglich ist, werden folgende Hygienemaßnahmen empfohlen: Beschränken Sie den (Körper-)kontakt auf das Nötigste. Tragen Sie eine Atemschutzmaske. Waschen Sie sich regel­mäßig gründlich die Hände – vor allem aber, bevor und nachdem Sie Ihr Tier berühren.

 5. Bei der Versorgung der Tiere von infizierten Menschen ist es laut Veterinäramt Heidelberg wichtig, Einmalhandschuhe anzuziehen und sie anschließend gleich zu entsorgen. Danach waschen Sie sich bitte gründlich die Hände. Vermeiden Sie es, sich mit den Händen ins Gesicht zu fassen. 

Legen Sie am besten Einmalhandschuhe in der Wohnung bereit, sollten Ihre Katzen betreut werden. Auch präventiv, wenn kein Verdacht auf Corona besteht.

Liebe Mitglieder, ich bin zuversichtlich, dass wir auch mit dieser Ausnahmesituation zurechtkommen werden. Unsere Tiere verstehen den ganzen Stress nicht, es ist wichtig, dass wir sie so gut wir können betreuen… die Mitglieder des Vorstands danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung.

Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.

Im Namen des Vorstands

Marlen Pankonin

 

WICHTIGE ÄNDERUNGS-MITTEILUNG

Die Telefon-Nr. des Catsitters-Telefon hat sich geändert.

Ab sofort sind wir erreichbar unter der Mobil-Nr. 0157-511 580 91 (Info-Telefon)

Bitte melden Sie sich auch in dringenden, kurzfristigen Betreuungsanfragen unter dieser Tel.-Nr.

 

20 Jahre Catsitters e.V. !
Am 18.03.1997 wurde der Verein  im Vereinsregister eingetragen. Ein Grund zum Feiern. Wir blicken auf 20 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit zurück und danken den Mitgliedern für Ihre Treue und Engagement. Wir wünschen uns weitere gute Jahre. 

 

Mitgliederversammlung 2019

Am 13.03.2019 fand die Mitgliederversammlung statt. 

 

Beitrag über die Catsitters in der Landesschau SWR:

Für alle, die den Beitrag verpasst haben, hier ist unser Vereinsporträt in der Mediathek des SWR:

https://swrmediathek.de/player.htm?show=4b480fb0-297f-11e9-9a50-005056a10824

 

 

 

 

 

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!